100 Jahre Haan

1911 - also vor rund 100 Jahren gründete Stefan Haan (der Erste) die Huf- und Wagenschmiede Haan und ein Stück Vorchdorfer Wirtschaftsgeschichte. Heute führt Stefan Haan den Familienbetrieb in vierter Generation und ist für klassische Schmiedekunst wie für moderne Metall-Projekte bekannt.

Zum 100jährigen Firmenjubiläum lud die Familie Haan am Samstag und Sonntag ein zum Tag der offenen Werkstatt mit historischen Rahmenprogramm. Die Besucher erlebten die Firmengeschichte hautnah anhand von Fotos, Dokumenten und Ausstellungsstücken. Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Festfrühschoppens, umrahmt von der Vorchdorfer Böhmischen und der Plattlergruppe "Mit Händ und Fiaß". Zahlreiche Gäste, Gratulanten und Ehrengäste kamen nach Hörbach, darunter: Bgm. DI Gunter Schimpl, WB-Bezirksobmann KommR Gottfried Schrabacher, WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank und WB-Obmann Manfred Pichelsberger. Dank gilt allen freiwilligen Helfern der Nachbarschaft, Landjugend und der Organisation durch die Interessensgemeinschaft Hörbach.

Text & Fotos: Mag. Gerhard Radner

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!