Gemeinsames Ramadan Fastenbrechen

Der islamische Kulturverein lud die Vorchdorfer Bürger zum gemeinsamen Ramadan Fastenbrechen ein. Unter anderen waren die Polizei Vorchdorf, eine Gruppe der Agenda 21 und der Bibliothek und Bürgermeister Gunter Schimpl gekommen. Das Essen lief in einer sehr guten Atmosphäre, im Hintergrund lief orientalisches Tassavvuf Musik. Durch das Programm führte Hr. Arikan Levent. Nicole Erl und Postenkommandant Helmut Redl hielten eine kurze Ansprache.
Vor dem Essen wurde eine kurze Info über Ramadan gegeben, dann rief der Vorbeter mit seinem Gebetsruf, daß die Essenszeit erreicht ist.
Nach dem Essen gingen alle geschlossen in das Lokal, wo noch gemütlich bei Genuss vom Tee geplaudert wurde. Dieses Essen wird jetzt jedes Jahr traditionell durchgeführt.
Die Planung und Organisation wurde von Ahmet Karahasanoglu und Hr. Özdemir geleitet.

Fotos: Nicole Erl & Ahmet Karahasanoglu

Kategorie:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!