Kletterhalle eröffnet

Die Naturfreunde Vorchdorf unter Obmann Bruno Dutzler eröffneten nun offiziell die Kletterhalle beim ASKÖ Heim. Bruno und Karl Dutzler, Bürgermeister Gunter Schimpl, Vizebürgermeister Hermann Aigner, der Vorsitzende der Naturfreunde Österreich Dr. Karl Frais und Landtagsabgeordneten Anton Hüttmeier sprachen die Eröffnungsworte. Dechant Pater Ernst Bamminger gab dem Projekt den geistlichen Segen.

Ein Schauklettern durch die Naturfreunde Vöcklabruck unter der Leitung von Herrn Herbert Kobler und Frau Inge Sterrer beeindruckte die zahlreichen Gäste der Eröffnungsfeier.

Es wurden über 2400 Stunden ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet, 240 Personen sind schon in der Kletterhalle registriert, durchschnittlich sind schon 10 Besucher pro Tag klettern, das sind über 2100 Gesamtzutritte. Es wurden bis jetzt für ca. 100 Kinder und 50 Erwachsene Kletterkurse abgehalten.

Nach der offiziellen Feier wurde zum Frühschoppen mit der Siebenbürger Musikkapelle und einem Kistenbratl von Fleischdesigner Egon geladen.


Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!