3. Platz in Bundesliga | Vorchdorf Online

3. Platz in Bundesliga

Kirchhamer siegten 9:5 in Salzburg

Mit voller Mannschaft trat der PSV Salzburg gegen die Kirchhamer Gäste an, die ebenso in voller Besetzung zur Bundesliga-Begegnung nach Salzburg angereist waren. Der Nationalteamkämpfer Maximilian Hageneder stand nach einjähriger Verletzungspause wieder auf der Matte. Seine Teammitglieder zeigten tolle Leistungen und konnten bereits zur Halbzeit die Begegnung für sich entscheiden. Nach überlegener Leistung in der zweiten Hälfte fuhren die Laudachtaler mit einem 9:5-Sieg und dem 3. Bundesliga-Platz in der Tasche wieder nach Hause. 

Rupert Beiskammer ließ seinem Gegner wenig Chance und siegte nach nicht einmal einer halben Minute. Nach einer knappen Niederlage von Hinterberger Patrick holten Beißkammer Markus und Angerer Thomas wieder die Punkte für Kirchham. Danach musste Maximilian Hageneder in seinem ersten Kampf gegen den Legionär der PSV´ler – und dies war kein geringerer als der Weltranglisten zweite bis 90kg – auf die Matte. Es war ein ausgeglichener Kampf, aber durch die noch geringe Kampferfahrung nach der Verletzung übersah er eine Technik und musste sich geschlagen geben. In der Gewichtsklasse bis 100 kg holte Köller Milan problemlos den nächsten Punkt für Kirchham. Danach setzte sich Schuster Alexander gegen den als sehr stark eingeschätzten PSV-Kämpfer mit toller Leistung durch.

Mit einem 5:2-Pausenstand waren die Hoffnungen der PSV-Kämpfer auf einen Sieg bereits zur Halbzeit minimiert. In der zweiten Hälfte ließen die Kirchhamer Judokas nichts anbrennen und setzten sich durch Siege von Beiskammer Rupert, Beißkammer Markus, Hageneder Maxmilian und Köller Milan mit 4: 3 durch. Der Endstand lautete 9:5 für Kirchham und brachte den 3. Platz in der 2. Judo-Bundesliga.

Fotos: Franz Ketter 

 

 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!