97 Einsätze der Vorchdorfer Feuerwehr | Vorchdorf Online

97 Einsätze der Vorchdorfer Feuerwehr

Neues Vorausfahrzeug und Umbau des Atemschutzes

Das neu gewählte Kommando der Freiwilligen Feuerwehr lud nach der Florianifeier zur 142. Jahresvollversammlung. Die drei Amtswalter berichteten über das abgelaufen Jahr 2017. Besonders ausführlich wurde auf das neue angekaufte Vorausfahrzeug sowie der Umbau des Atemschutzes eingegangen. Die FF Vorchdorf musste im vergangen Jahr zu 97 Einsätzen ausrücken und insgesamt wurden 9275 Stunden aufgewendet. Den ehemaligen Funktionären der FF Vorchdorf wurde in einen eigens zusammengestellten Video, mit einen Rückblick über ihre Kommandoarbeit, gedankt und die Geschenke überreicht. Besonderer Dank erging an Herbert Repczuk, der von 2003 bis 2018 das Kommando führte. Hermann Edlinger wurde mit der 50-jährigen Feuerwehrdienstmedaille und Franz Krammel mit der 40-jährigen Feuerwehrdienstmedaille geehrt.

Neu angelobt wurde Lukas Pühringer, fünf Mitglieder wurden befördert und an sieben Mitglieder wurde die Feuerwehr-Verdienstmedaille 3. Stufe des Bezirkes Gmunden verliehen. Bgm. DI Gunter Schimpl, Vizebürgermeister Johann Mitterlehner und Alexander Schuster, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Stefan Schiendorfer, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Christian Huemer sowie Abordnungen der Nachbarfeuerwehren, der Polizei, dem Roten Kreuz und der Wasserrettung waren als Ehrengäste vertreten und gratulierten zu den Leistungen. 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!