Bad Wimsbach als Genusszentrum | Vorchdorf Online

Bad Wimsbach als Genusszentrum

Almtaler Genussmarkt war ein voller Erfolg

Zu einem regelrechten Genuss für die ganze Familie entwickelte sich der Almtaler Genussmarkt. Es ist bereits Tradition, dass sich am Vorabend des Fronleichnamtages  Jung und Alt am Wimsbacher Marktplatz tummeln. Von herzhaften Pofesen über kräftige Bauernraclette-Brote bis zu g'schmackigen Broten bot der Genussmarkt allerlei Kulinarisches. Die Anbieter waren überwiegend Vereine und Produzenten aus der Kurgemeinde. Auch Flüssiges war in abwechslungsreiche Vielfalt vertreten. Kurz gesagt: Bei jedem Stand ein Genuss! Für die jüngeren Gäste gab es eine Hüpfburg, Kinderschminken, Lebkuchen verzieren und natürlich den Spielplatz bei der Volksschule.

Kulturelles Genuss von und für Jung bis Alt

Doch auch kulturell waren alle Generationen vertreten. Bei den Tänzen der Häubchenmädchen und Lederhosenbuam gerieten nicht nur (Groß-)Eltern in Verzückung. Begleitet von Bernhard Leithenmair zeigten die Kinder ihr Können. Ihre Auftritte sind die beste Werbung für das landesweite Häubchentreffen am 30. Juni in Bad Wimsbach-Neydharting. 

Die Trachtenmusikkapelle sowie die Volkstanzgruppe Bad Wimsbach-Neydharting präsentierten weitere musikalische und tänzerische Einlagen. Auch die Hackenschmiede war mit einer mobilen Esse am Marktplatz vertreten. Die Schmiede Robert Spitaler und Thomas Reichsthaler schwitzten nicht nur ob der heißen Temperaturen!

Die Marktgemeinde ist die Veranstalterin des Almtaler Genussmarktes. So freute sich Bürgermeister Erwin Stürzlinger über viele Gäste unter die sich auch Stefan Schimpl, Geschäftsführer vom Tourismusverband Almtal-Salzkammergut mischte.

Fotos: Monika Neudorfer, Quelle: Marktgemeinde Bad Wimsbach

Kategorie:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!