Boysday im Seniorenheim | Vorchdorf Online

Boysday im Seniorenheim

Vorchdorfer Schüler schnupperten Sozialberuf

Ein gelungenen Tag in der Vernetzung von Jung und Alt sowie Überwinden von Hemmschwellen das ist das Fazit des heurigen Boys Day (Buben schnuppern in den Sozialberuf) der Neuen Mittelschule Vorchdorf im Bezirksseniorenheim Vorchdorf.

Heuer bereits zum vierten Mal besuchten 9 junge Herren im Alter von ca. 13 Jahren die Betreuungseinrichtung. Nach der Begrüßung durch Heimleiterin Barbara Peter und Pflegedienstleiterin Karin Pilz, folgte eine kurze Erklärung über den Sozialhilfeverband Gmunden sowie das Bezirksseniorenheim Vorchdorf. Weiters wurden die Berufsgruppen und Ausbildungsmöglichkeiten erklärt eine kurze Bilder -Präsentation der Veranstaltungen im Jahreskreis schloss den theoretischen Teil ab.

Den praktischen Teil übernahm FSBA in Aufschulung zum DGKP Jürgen Gillesberger dessen Sohn auch unter den Teilnehmern  war. Er führte durch das Haus und erklärte die Abläufe und Logistik. Im Pflegebereich wurden die Pflegebetten, Pflegebadewanne, Badewannenlifter sowie die Rollstuhlwage vorgeführt. Selbsterfahrungen konnten die Teilnehmer beim Fahren mit dem Rollator und Rollstuhl, sowie beim Versuch des Blutdruck und Zuckermessens sammeln.  Ein Dank geht an Frau Fachlehrer Regina Weinert für die gute Zusammenarbeit und schulische Vororganisation.

Fotos: Bezirksseniorenheim Vorchdorf

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!