Elena Pöll Mannschafts-Staatsmeisterin | Vorchdorf Online

Elena Pöll Mannschafts-Staatsmeisterin

Gleich drei Medaillen für Elena Pöll bei dem österreichischen Tischtennis U-15-Meisterschaften in Baden

Die Vorchdorferin Elena Pöll könnte bei den ÖM U15 in Baden bei Wien eine große Ausbeute erzielen: Die 14jährige holte eine Goldmedaille und somit den österreichischen Meistertitel in der Mannschaft für Oberösterreich gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Romy Reiter und Michelle Kases. Dazu gewann sie noch zwei Bronzemedaillen in den jeweiligen Doppelbewerben, nämlich  
Mixed mit Partner Samuel Ameti (NÖ) und Doppel weiblich mit Vereinskollegin Natasa Djordjevic (Sbg.)

Im Einzel war bereits im Viertelfinale Schluss, wo Elena nach harter Gegenwehr mit 2:4 gegen die Wienerin und spätere Vizestaatsmeisterin Nadine Kettler ausschied.

Aufstieg in die 2. Bundesliga!

Einen weiteren Grund zum Jubeln gab es erst kürzlich für das Vorchdorfer Damenteam. 
Dieses schaffte in einem spannenden Aufstiegsspiel gegen Stockerau den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Das sehr junge Team, dem Elena ebenfalls angehört, setzte sich mit 6:4 gegen die Niederösterreicherinnen durch und wird sich ab nächsten Herbst in der zweiten höchsten österreichischen Liga behaupten.Aufgrund der starken Leistungen der letzten Monate wurde Elena Pöll mit einem Teil des weiblichen Nachwuchsnationalteams zu einem knapp dreiwöchigen Trainingslager nach China eingeladen.

 

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!