Erste kulturelle Tagesfahrt nach Kremsmünster | Vorchdorf Online

Erste kulturelle Tagesfahrt nach Kremsmünster

Mag. Marlene Steinz lud zur ersten Erlebnisfahrt

Die erste Tour führte ins Stift Kremsmünster wo die Teilnehmer exklusive Einblicke in Räumlichkeiten der barocken Klosteranlage und sowie in die Kunstsammlungen des Stiftes bekamen. Höhepunkte der Tour waren der Kaisersaal mit dem prunkvollen Deckengemälde und der Besuch der Bibliothek, der größten Stiftsbüchersammlung Österreichs mit 236.000 Bänden. Interessantes Detail am Rande: Der bekannte Schriftsteller Umberto Ecco ließ sich hier für seinen Roman „Der Name der Rose“ inspirieren und hat sich besonders für die Geheimtüre in der Bibliothek interessiert, sowie für das Foucault’sche Pendel im Mathematischen Turm.

Historische Gemälde und Plastiken, Altäre und Kirchenskulpturen vom Mittelalter über die Renaissance bis ins 18. Jahrhundert zeugen noch heute von der Sammelleidenschaft einiger Äbte. Darunter zeigte die Führerin einige Kuriositäten, wie den gravierten Stuhl aus Elefantenknochen des Elefanten „Suleiman“, der am Ziel seiner Reise in Wien verstarb. Weiter ging die Tour in die Waffen- und Kriegskammer mit Abschluss in der Stiftskirche. Diese präsentiert sich nach der Barockisierung im 17. und 18. Jahrhundert im Stil der Stiftsbaumeister Carlo Antonio Carlone und Jacob Prandtauer. Unter den Dekorationen schlummert jedoch nach wie vor die gotische Architektur des 13. und 14. Jahrhunderts. Unter den Ausflüglern befand sich auch Frau Heidecker, die die Gruppe bei dieser Gelegenheit noch durch die Landesgartenschau in Kremsmünster führte.

Zweite Tour nach Linz 24. Juni

Die zweite Erlebnisfahrt führt am 24. Juni nach Linz ins Museum NORDICO und LENTOS. Abfahrt ist um 9 Uhr vor der Marktgemeinde Vorchdorf. Genauere Informationen finden Sie HIER.

Fotos/Quelle: Mag. Marlene Steinz 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!