Il tricolore in Kitzmantelfabrik! | Vorchdorf Online

Il tricolore in Kitzmantelfabrik!

Gute Stimmung trotz schlechtem Wetter bei Italienischer Nacht 2018

Die Ferien starteten heuer in Vorchdorf mit der „Italienischen Nacht“, einem rauschenden Fest für Groß und Klein. Zeitgleich trafen sich Freunde von Puch und Fiat 500 zum jährlichen CinqueCento-Treffen in der Almtalgemeinde. 

Am Freitag, 6. Juli, fand in Vorchdorf die Italienische Nacht wetterbedingt erstmals in der Kitzmantelfabrik statt. Die Vorchdorfer Werbering-Wirte Gatsby, Jo’s Restaurant, Zwirn Bar Café Osteria und Café Häferl verwöhnten die Besucher mit italienischen Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken. „Giuseppe Matozza & Band“ und „Fulvio Bertosso“ sorgten in bewährter Weise für das richtige italienische Flair und eine tolle Stimmung mit italienischen Klassikern von Adriano Celentano bis Umberto Tozzi.

Bamboomoon, Fussl Modenschau und Grande Tombola!

Gleich beim Eingang empfingen die Künstler von Bamboomoon die kleinen Besucher mit Keulen jonglierend und zauberten ein Strahlen in die Augen der Kinder. Beim Kindertisch wurde fleißig gemalt und gebastelt, heuer gabe es Windräder zum selber bemalen und zusammenbauen. Die Clowns „Frederick Fred Feuerschein“ sorgten im Foyer mit ihrer Zaubershow für lustige und magische Momente und die Kinder genossen die Tricks der Künstler. Später gab es für alle noch Modellierballons in Form von Katzen, Hunden oder Herzen.

„Gönn‘ dir was Schönes“ lautete das Motto um 20 Uhr auf der Hauptbühne, als die Fussl Modestraße die schönsten Modetrends für den Sommer zeigte. Unter der Moderation von Manuela Burghuber gab es topaktuelle Mode für Damen, Herren und Kinder zu sehen. Die zahlreichen Besucher überzeugten sich über das breite Angebot von Fussl im Bereich Bade-, Freizeit- bis hin zu festlicher Mode. 

Tolle Preise gab es dann bei der Tombola zu gewinnen. Die Hauptpreise waren ein € 500,- Gutschein der Fussl Modestraße, ein Grillpackage für 10 Personen von der Fleischhauerei Pöll, ein Schuh- und Fitnessgutschein von Piefke und Fit for Life und ein Rundflug für 3 Personen vom Fliegerclub Traunsee. 

„Dolce Vita“ am Schwarzelmüllerparkplatz

Bereits seit Mittwoch, 4. Juli, gab es am Schwarzelmüllerparkplatz italienische Spezialitäten von allen Ecken Italiens zu kaufen bzw. vor Ort zu genießen. Die frischen Produkte aus „Bella Italia“ luden zum Probieren und Verweilen ein.

Text: vorchdorfmedia e.U. / Fotos: Willi Hitzenberger

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!