Landjugend: Jahreshauptversammlung und Rückblick 2017 | Vorchdorf Online

Landjugend: Jahreshauptversammlung und Rückblick 2017

Bei der Jahreshauptversammlung der Landjugend Vorchdorf fand ein sehr ereignisreiches Jahr seinen Ausklang. Außerdem wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Zu guter Letzt zahlten sich die Anstrengungen in diesem Jahr aus; die Vorchdorfer wurden als aktivste Landjugend-Ortsgruppe im Bezirk Gmunden ausgezeichnet.

70 Mitglieder und Gäste fanden sich am 7. Dezember im Gasthaus Ziegelböck in Vorchdorf ein, um das Landjugendjahr 2017 abzuschließen. Nach dem Jahresrückblick und dem Kassabericht wurden noch einige besondere Leistungen geehrt. Doris Helmberger erhielt die Ehrennadel der Landjugend, weil sie die Landjugend-Schuhplattlergruppe „Mid Händ‘ und Fiaß‘“ seit sechs Jahren als Ziehharmonikaspielerin begleitet und ohne sie kein Auftritt möglich gewesen wäre. Helga und Friedrich Kronberger wurden für die ständige Unterstützung der Landjugend, insbesondere bei der „SILOPARTY“ und dem Ferienspiel-Tag, als Ehrengäste eingeladen.

Brigitte Meingassner, Schriftführerin seit vier Jahren, und Florian Winter, Agrarreferent, beenden dieses Jahr ihre Vorstandstätigkeit. Daher wurden Helene Baumgartner (Schriftführerin) und Martin Schaumberger (Agrarreferent) als neue Vorstandsmitglieder gewählt. Danke für die Fähigkeiten, die ihr eingebracht habt und für eure Anstrengungen!

Nicht zu vergessen ist aber der ständige Einsatz bei den vielen Aktivitäten: 2017 begann mit dem Glöcklerlauf, Fasching und der erfolgreichen Teilnahme beim „4er-Cup“, es wurden Veranstaltungen wie die Mostkost, das Maibaumaufstellen und die „SILOPARTY“ organisiert, und mit einem Tag am Bauernhof beim Ferienspiel der Gemeinde wurde Kindern die Landwirtschaft nähergebracht. Bei den verschiedenen Agrarbewerben konnte Vorchdorf mehrere Erfolge verbuchen, u.a. beim Bundesentscheid Agrarolympiade, Landesentscheid Genussolympiade und den verschiedensten Bezirkswettbewerben. Die Teilnahme am Bildungstag der Landjugend OÖ oder einem Vortrag des Landjugend-Agrarkreises Vöcklabruck zeigen die Freude an der Weiterbildung. Da das alles aber nur mit vielen motivierten Menschen möglich ist, wollen wir hier wieder allen Mitgliedern dafür „Danke!“ sagen!

Am Ende hat das dann für die Auszeichnung als „Aktivste Ortsgruppe“ im Bezirk gereicht. Die Feier klang dann bei gewohnt gutem Essen und gemütlichem Beisammensein aus.

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!