Maibaum-Aufstellen

Der heurige Maibaum wurde freundlicherweise von Familie Dickinger (vlg. Gstöttner) zur Verfügung gestellt.

 

Maibaumaufstellen trotz Regenprognose

Nach der traditionellen händischen Fällung Anfang April, vier Wochen Aufpassen und vielen Stunden Arbeit beim Binden und Schmücken der Kränze war es am 30. April soweit:  der Baum konnte aufgestellt werden, wenn nicht das Wetter mit über 30 mm vorausgesagtem Regen da noch ein Wort mitzureden gehabt hätte.

Doch zum Glück hörte der Regen um knapp 16:00 auf und machte Pause, sodass der Baum wie geplant um 18:00 Uhr auf den Dorfplatz gefahren werden konnte. Unter der Anleitung von Matthias Traunbauer wurde der Baum von über 30 Landjugendmitgliedern in etwas mehr als einer Stunde händisch aufgestellt. Dank des angenehmen Sonnenfensters kam eine ganzen Schar Vorchdorfer spontan noch auf den Schlossplatz, um zuzuschauen. Der Baum stand keinen Moment zu früh, da es um 19:15 wieder zu regnen begann - aber da konnten sich alle Beteiligten schon auf den Weg zur Jause ins Schloss Hochhaus machen.

 

Mehr Bilder finden sich auf der Homepage der Landjugend Vorchdorf.

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!