Mostkost mit Modenschau | Vorchdorf Online

Mostkost mit Modenschau

16. Mostkost in Kooperation mit Wichtelstube

Am 18. April fand in der Kitzmantelfabrik bereits zum 16. Mal die Vorchdorfer Mostkost statt, die gemeinsam von Ortsbauernschaft und Landjugend Vorchdorf veranstaltet wird. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung wieder sehr gut besucht und  man konnte viele bekannte Gesichter aus Vorchdorf und den umliegenden Gemeinden treffen.

Auch kulinarisch war für jeden etwas dabei. Neben 10 prämierten Vorchdorfer Mösten wurden auch schmackhafte Jausen, frische Bauernkrapfen und selbst gemachte Kuchen geboten. Die prämierten Möste kamen in diesem Jahr von Johann Hörtenhuber, Hubert Steiner, Herbert Hutterer, Manfred Helmberger, Karl Lebersorger, Wolfgang Meingassner, Erich Stöttinger, Johannes Spitzbart, Manfred Hüthmair und Erwin Radner jun.

Das besondere Highlight stellte heuer eine Modenschau in Kooperation mit der Wichtelstube dar. Die aktuelle Trachtenmode wurde von Mitgliedern der veranstaltenden Vereine präsentiert, um die Choreographie kümmerte sich Sabrina Gasperlmair von der Landjugend. Im Saal sorgte außerdem die Zirbn’zapfn-Musi für Stimmung, während im Barzelt DJ Roob zum Feiern einlud. 

Die Mostkost war jedenfalls wieder ein voller Erfolg und die Veranstalter bedanken sich bei allen freiwilligen Helfern und Gästen fürs Kommen!

Fotos:Manfred Pichler, vorchdorfbild.at 

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!