Neues Lagerhaus ab Ende 2018 | Vorchdorf Online

Neues Lagerhaus ab Ende 2018

Auf 16.000m2 entsteht neuer Vorchdorfer Standort

Die Lagerhaus-Genossenschaft Gmunden-Laakirchen wird sich in Vorchdorf mit einem komplett neuen Standort präsentieren. Auf einem Areal von 16.000 m2 entsteht ein neues Agrarzentrum mit integriertem Baustoff-, Haus- und Garten-Fachbereich. Die Eröffnung ist Ende 2018 geplant. 

Die Lagerhaus-Genossenschaft Gmunden-Laakirchen investiert mehr als 3 Mio. Euro in das aktuelle Projekt. Auf 1.400 m2 bietet der „Haus- und Gartenmarkt“ künftig Waren für Heimwerker und Haustierbesitzer. Ein eigener Lebensmittelbereich mit Bauernmarkt sowie ein Gartenareal mit Glashaus erweitern das Angebot. Einen gänzlich neuen technischen Support wird es im Bereich der Gartenmotorik und Forstwirtschaft geben. Abgerundet wird das Marktareal durch zwei Mietlokale, in denen die Traditionsbäckerei Probst mit Terrassenbereich und ein Tierarzt ihre Dienste anbieten werden.

Den Landwirten wird ein neues Agrarzentrum mit eigenem Zugang zur Verfügung stehen. Dieses wird unter anderem verschiedene Schüttläger bieten, die im Vergleich zum früheren Standort eine dreifach erhöhte Lagerkapazität aufweisen, sowie eine moderne Düngermischanlage. Auf dem Profi-Gelände steht darüber hinaus ein Fachhandel für Baustoffe mit einem eigenen In- und Outdoor-Areal zur Verfügung.

Am alten Standort in der Vorchdorfer Bahnhofstraße soll nach dem Umzug des Lagerhauses Platz für neue Wohnungen entstehen. Die ersten Schritte dafür wurden bereits von der Kommunalpolitik gesetzt.  

Bild 1: Der neue Lagerhaus-Standort in Vorchdorf wird einen modernen Haus- und Gartenmarkt sowie ein neues Agrarzentrum mit integriertem Baustofffachbereich umfassen.

Bild 2 (v.l.n.r.): Baumeister Günther Siegl, Bauleiter Johannes Huemer, Geschäftsführer Horst Rehn sowie Obmann ÖR Herbert Stockinger auf dem Gelände, auf dem der neue Standort errichtet wird. (Copyright: LH Gmunden-Laakirchen)

Quelle: RWA Presse 

Kategorie:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!