UBC verliert Derby und bleibt Schlusslicht | Vorchdorf Online

UBC verliert Derby und bleibt Schlusslicht

Auch im Derby der Badminton Bundesliga gab es erneut kein Erfolgserlebnis für die Vorchdorfer Badmintonasse – gegen Ohlsdorf gab es eine knappe 3 : 5 Heimniederlage.

Bis auf das Ergebnis passte alles aus Sicht der Hausherren – tolle und spannende Spiele sowie Fairness prägten das Derby. Nach dem Aufwärmen entschied sich Miriam Gruber, mit ihrem Comeback nach der schweren Verletzung doch noch zuzuwarten. „Gesundheit geht vor,“ so UBC Obmann Harald Starl. Die Doppelspiele verliefen knapper als erwartet, dennoch konnten die Heimischen nur im Damendoppel einen Satzgewinn verbuchen und lagen somit rasch mit 0 : 3 in Rückstand.

Auch das Topeinzel zwischen Primoz Flis und Florian Baumgartner brachte keine Wende zugunsten der Vorchdorfer – Flis unterlag in drei knappen Sätzen. Mit dem Rücken zur Wand konnte Erik Seiwald erstmals für UBC punkten und auch Martina Nöst konnte in drei Sätzen gegen Vizestaatsmeisterin Hochmeier siegreich bleiben. Nachdem Florian Brandstötter im 3. Einzel im zweiten Satz klar führte, keimte nochmals Hoffnung bei den Vorchdorfern auf – doch Andrej Serov drehte das Spiel und erzielte den Siegpunkt für Ohlsdorf. Mit dem Sieg im Mixed behielten Dominik Kronsteiner / Zita Banhegyi ihre weiße Weste.

Damit bleiben die Vorchdorfer weiterhin sieg- und punktelos am Ende der Tabelle. „Uns fehlt einfach auch das Glück, enge Spiele zu gewinnen,“ so Starl, der den Ohlsdorfern zum letztlich verdienten Sieg gratulierte.

In der letzten Runde des Grunddurchganges (6. Jänner 2018, 15 Uhr) empfangen die Vorchdorfer im „Kellerduell“ BC Alkoven. „Da ist ein Sieg wohl Pflicht.“

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!