Vorchdorfer Fußballlegende ist 85 | Vorchdorf Online

Vorchdorfer Fußballlegende ist 85

Der Vorchdorfer Ehrenringträger Josef Stieglbauer feierte am Nationalfeiertag seinen 85iger.

Josef Stieglbauer ist unter den Fußballern so etwas wie eine lebende Legende. Immer noch ist er Teil seiner eigenen Mannschaft des AC Stieglbauer. Der Fußballfan hat nicht nur eine eigene Mannschaft, sondern seit nunmehr 45 Jahren auch einen eigenen Fußballplatz. Mit seiner Kondition verblüfft er immer wieder deutlich jüngere Spieler, so auch zuletzt bei einem Freundschaftsspiel in Kärnten, das von der Stieglbauer 11 natürlich gewonnen wurde.

Der Jubilar stammt ursprünglich aus dem Innviertel und siedelte sich in den 1950iger Jahren in Vorchdorf an. Weit über Vorchdorfs Grenzen hinaus genießt er aufgrund seiner früheren beruflichen Tätigkeit als Bauleiter große Bekanntheit und Anerkennung. In Vorchdorf engagierte sich der rüstige Rentner in der Gemeindevertretung, war Gemeindevorstand sowie Bau- und Straßenausschussobmann. Jahrzehntelang führte Sepp den Vorchdorfer Siedlerverein, so wird er in Vorchdorf auch für seinen grünen Daumen sehr geschätzt.

Anlässlich seines Geburtstages stellte sich eine prominente Gratulantenrunde mit Bürgermeister DI Gunter Schimpl, Vbgm. Johann Mitterlehner, GR Johann Haslinger und Pfarrer P. Ernst Bamminger zu einer kleinen Feier in seinem Wintergarten ein.

Quelle/Foto: Marktgemeinde Vorchdorf 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!