Spannende Lebensgeschichte im Gmunden des 17. Jahrhunderts!

Datum:Donnerstag, 21.03.2019, 19:30h
Wo:Gasthaus Pöll
Veranstalter:Bücherei Kirchham

In ihrer neuen Wahlheimat Kirchham liest die geborene Gmundnerin Maria Breitenbach-Mandl aus ihrem Buch-Erstling "Wie sich wechseln Stund und Zeit".  

Die Autorin verbindet in der spannenden Lebensgeschichte von Josefa genaueste historische Recherche mit den dramatischen Ereignissen des 17. Jahrhunderts. Der Leser erlebt eine Zeitreise von den Verwüstungen des 30 jährigen Krieges, über die Pest bis hin zu den Türkenkriegen - all dies bedroht und trifft die einfache Bevölkerung in Gmunden und Umgebung sehr hart. Beeindruckend wie Breitenbach-Mandl lebensnahe Einblicke in das damalige Leben unserer heutigen Bezirkshauptstadt Gmunden vermittelt. 

Eintritt: freiwillige Spenden!

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!