Input- und Diskussionsabend "Herausforderungen einer modernen Frau" | Vorchdorf Online

Input- und Diskussionsabend "Herausforderungen einer modernen Frau"

Datum:Mittwoch, 25.10.2017, 19:30h
Wo:Kitzmantelfabrik Vorchdorf
Veranstalter:gemeinnütziger Kulturverein Kitzmantelfabrik Vorchdorf

Kuratorin: Mag. Marlene Elvira Steinz

Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 findet eine ganz und gar außergewöhnliche Veranstaltung in der Kitzmantelfabrik Vorchdorf statt. Die Input- und Podiumsdiskussion mit dem Titel „Herausforderungen einer modernen Frau“ beleuchtet aktuelle Herausforderungen oder gar Missstände in der heutigen Rollenverteilung zwischen Mann und Frau.
Es wird unter anderem besprochen, wie ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen der Karriere und dem Privat- und Familienleben erreicht werden kann, ab wann eine Frau unabhängig ist und ob dies überhaupt erstrebenswert ist, wie die finanzielle Situation der modernen Frau zu sehen ist und wo die Gleichberechtigung noch weit hinterherhinkt. Allem voran steht aber die Frage im Raum, wie man die Rolle der Frau stärken und die Zukunftsaussichten in allen Lebenslagen verbessern kann.
Die Diskussionsrunde besteht aus sehr erfolgreichen Frauen aus den Sparten Wirtschaft, Kultur und Politik. Das Gespräch soll nicht nur als Informationsaustausch gesehen werden, es ist vielmehr eine Weitergabe an Erfahrungen und eine Ermutigung für jede Frau, die fest verankert im Leben steht. Jede Rednerin erzählt dabei über ihre persönlichen Erlebnisse, Erfahrungen und Höhepunkte im Zusammenhang mit dem erreichten Erfolg.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum persönlichen Austausch bei guter Unterhaltung und kulinarischen Köstlichkeiten.

Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung geht an den Vorchdorfer Sozialfonds „Wir Helfen“, der den Betrag zweckgewidmet in Not geratenen Frauen zur Verfügung stellt.

Moderation: Mag. Doris Schulz (Politikerin und Medienfrau)

Diskussionsrunde mit:
Mag. Doris Margreiter (Landespräsidentin oö. SWV & Unternehmerin)    
Marlene Svazek, BA (Landesparteiobfrau der FPÖ Salzburg)
Mag. Manuela Reichert (Kulturmanagerin und GF)
Dr. Christine Haiden (Präsidentin d. oö. Presseclubs, Chefredakteurin „Welt der Frau“)
Dr. Gabriele Kössler (Unternehmerin & Dozentin FH)
Mag. Dr. Herta Neiß (GF JKU-Universitätslehrgang für Tourismusmanagement)
Mag. Stefanie Schauer (Unternehmerin & GF)

 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!