Vortrag: Armut in Afrika - was hat das mit meinem Kaffee zu tun? | Vorchdorf Online

Vortrag: Armut in Afrika - was hat das mit meinem Kaffee zu tun?

Datum:Dienstag, 14.11.2017, 19:30h
Wo:Pfarrsaal Vorchdorf
Veranstalter:kbw Vorchdorf

Vortrag mit Dr. Franz Hehenberger, Projektleiter der Aktion "Sei so frei"

Der Referent zeigt in seinem Vortrag Zusammenhänge zwischen Armut in Afrika, den Flüchtlingsbewegungen innerhalb des Kontinents und nach Europa sowie der Struktur des derzeitigen Welthandels auf.
Dass durch ein hartes Stück Arbeit diese schwierige Problematik noch zu lösen ist, davon ist der Geschäftsführer der Aktion "Sei so frei" überzeugt.
Diese Arbeit muss in den Köpfen der Menschen passieren - sowohl bei uns als Konsumenten und den Verantwortlichen der großen Handelsfirmen als auch in Ländern des Südens, wo ein Ende der korrupten Regierungen, der Ausbeutung und Unterdrückung notwendig ist, um nachhaltigen Frieden zu erreichen bzw. zu stabilisieren.

Das Umdenken und Anpassen der eigenen Lebensweise wird aber niemandem ausbleiben!

Pfarrsaal Vorchdorf
Eintritt: freiwillige Spenden für die Aktion "Sei so frei"

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!