Großes Vorchdorfer Weinfest 2008

Die Wirte vom Café Zwirn, Café.Lounge.Bar NOVUM, JO's Restaurant, GH Schloß Hochhaus, GH Denk, GH Ziegelböck, Gatsby und Vinolino luden zum Weinfest 2008 und die Vorchdorfer kamen zahlreich ins große Weinzelt am Schloßplatz. Mit üppigem Heurigenbuffet, Musik und vielen edlen Weinen wurde 3 Tage lang dem Bacchus gefrönt.

Höhepunkt am Samstag war die Wahl der Weinprinzessin 2008. Die Kandidatinnen Silvia Malfent, Dana Denk, Claudia Gundendorfer, Elisabeth Eder und Bettina Kreuzer stellten sich den zahlreichen Prüfungen. Eine der Herausforderungen war das Sammeln von Geld im Weinzelt. 237,55€ kamen dabei zusammen, die nun in die "Licht ins Dunkel" Sparschweine in den Banken eingeworfen werden. Die Kandidatinnen bekamen Blumen und gute Weine von den Wirten als Preise.

Weinprinzessin 2008 wurde Bettina Kreuzer, die Kellnerin vom Schloß Hochhaus. Daniela, die Weinprinzessin 2007, übergab die Krone und Zwirnchef Franz Neuhuber überreichte die Schärpe, einen 100€ Wellness Gutschein von der A1 Apotheke und einige Flaschen guter Weine von den Wirten. Wir gratulieren Bettina, der neuen Weinprinzessin 2008 und freuen uns schon auf das Weinfest 2009!

Die Fotos vom Freitag: (Samstag siehe weiter unten):



Die Fotos vom Samstag:


Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!