Mörder, Räuber und Gendarm

"Aus dem Tagebuch eines Kriminalisten" ist der Untertitel des Vortrages "Mörder, Räuber und Gendarm". Generalmajor Manfred Schmidbauer stellte sein Buch vor, in dem er über die aufsehenerregendsten Kriminalfällen in Oberösterreich in den letzten Jahrzehnten schreibt. Als Leiter der Ermittlungen war er als "letzter" Landesgendarmeriekommandanten für O.Ö. bei den meisten Fällen vor Ort mit dabei. Mit seinen ausgezeichneten Kriminalisten erreichte er eine Aufklärungsbilanz, die als hervorragend eingestuft werden konnte. Er erzählte in der öffentlichen Bibliothek Vorchdorf im Rahmen der Woche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ hautnah von Morden, Diebstählen, Banküberfällen und Entführungen. Ein wirklich spannender und teilweise auch gruseliger Abend, der aber bei Erdäpfelkas und Most ein gemütliches Ende fand!

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!