Radausfahrt des Seniorenbundes Vorchdorf

Der Seniorenbund Vorchdorf führte unter der Leitung von Kurt Ahrer und Rudi Ellinger am 19.5. eine Radausfahrt in die Wachau durch. Es nahmen 36 Radfahrer und 9 Mitreisende teil. Die Fahrt ging mit dem Bus zum Servitenkloster Schönbühel, Besichtigung der Nachbildung der Grabeskirche Jerusalem und Geburtskirche Bethlehem mit Führung, danach Umstieg auf die Fahrräder und Fahrt bis Aggstein. Besichtigung der Ruine Aggstein, dann Weiterfahrt mit den Rädern über Mautern nach Krems bis zum Steiner Tor.

Nach einer Einkehr ging es weiter am anderen Ufer der Donau zurück bis nach Joching, dort wurden die Räder wieder beim Bus verladen und alle Teilnehmer folgten der Einladung von Sepp Ziegelböck zu seinem Weinbauern Familie Mayr in Joching, wo wir mit Speis und Trank versorgt wurden. Mit Musik versorgte uns Hr. Kiesenebner. Nach einem gemütlichen Aufenthalt ging es fröhlich, heiter und mit Musik zurück zum Bus, wo wir die Heimfahrt antraten. Nochmals Dank für Kurt Ahrer, Ellinger Rudi für die Organisation, Sepp Ziegelböck für das Buffet und Fam. Mayr für den Wein.

MfG Seniorenbund Vorchdorf

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!