Die besten Möste sind gekürt

Bei der Mostprämierung im Schloss Hochhaus prämierten 30 Juroren bestehend aus Vertretern der Landwirtschaft, Vereine, Wirtschaft und Politik die besten Möste. Unter den angelieferten 31 Mösten befanden sich die besten zehn Lieferanten aus dem Vorjahr. Bewertet wurde nach Aussehen, Geruch, Geschmack und Harmonie. Die Gewinner des heurigen "Jahrganges" sind bekannte Gesichter, aber auch Newcomer.

1. Spitzbart Franz (17,83 Punkte)

2. Stöttinger Erich (17,67 Punkte)

2. Steiner Hubert (17,67 Punkte)

4. Jungmair Johann (17,50 Punkte)

5. Lebersorger Karl (17,33 Punkte)

6. Zauner Karl (17,17 Punkte)

7. Schlattner Adolf (16,83 Punkte)

8. Meingassner Wolfgang (16,33 Punkte)

9. Maier Peter (16,17 Punkte)

10. Hutterer Herbert (15,67 Punkte)

10. Schaumberger-Heidecker Alois (15,67 Punkte)

Apfel: Schatzl Johann (16,33 Punkte)

Am 26. April findet die Vorchdorfer Mostkost in der Kitzmantelfabrik zum 15. Mal statt - die Gewinnmöste werden neben schmackhafter Jause serviert. Landjugend und Ortsbauernschaft organisieren diese Traditionsveranstaltung gemeinsam und freuen sich auf Ihr Kommen.

Die Ergebnisliste finden in der Bildergalerie

Fotos: Landjugend Vorchdorf

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!