Günter Kofler gewinnt Vize-Landestitel

Es will nicht sein. In der großen Titelsammlung der UBC Akteure fehlt noch ein großer Titel: Der Landesmeister im Herreneinzel. Günter Kofler verpasste den Titel nur knapp und holte Silber.

Bei den Landesmeisterschaften in Linz konnte Günter Kofler positiv überraschen. Ohne Qualifikationsrunde musste er gleich in der 1. Hauptrunde gegen den an Nr. 4 gesetzten Trauner Serov antreten. Nach holprigem Beginn konnte sich Kofler knapp in drei Sätzen durchsetzen. Danach folgte das Vereinsduell gegen Dominik Kronsteiner, der sich mühevoll über die Qualifikation in den Hauptbewerb spielte. Kofler behielt auch hier die Nerven und gewann mit 21:19, 21:14. Im Semifinale bot der junge Vorchdorfer eine perfekte Leistung und besiegte den Trauner Ostermann klar. Im Finale gegen den Steyrer Berger kam er jedoch überhaupt nicht ins Spiel und unterlag mit 0 : 2 Sätzen.

Im Herren Doppel konnte Manuel Weber / Dominik Kronsteiner die Bronzemedaille erspielen – sie unterlagen erst den späteren Siegern Rebhandl / Hahn (Alkoven) 14:21, 18:21 im Halbfinale.

Bei den parallel ausgetragenen Altersklassenmeisterschaften konnte sich Harald Starl ohne Satzverlust den Sieg im Einzel 50+ sichern. Waltraud Kronsteiner wurde im Einzel Zweite und im Doppel und Mixed (mit Harald Starl) jeweils Dritte.

FOTO: Silber für Günter Kofler bei den OÖ. Landesmeisterschaften im Herren Einzel (Foto: Steppan)

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!