Konzert für den Turm

Ein Transparent auf einer Kirche und ein Dechant, der auf einem Werbeflugblatt zu sehen ist: das sind schon sehr ungewöhnliche Maßnahmen, um Interesse für eine Spendenaktion zu wecken. Aber sie wirkten! Das Benefizkonzert für die Renovierung des Vorchdorfer Kirchturms war ein sensationeller Erfolg.

Die Idee und das Konzept zur Veranstaltung unter dem Motto „Benefizklänge - Der Putz bröckelte“ stammt von Hermann Gstettner. Bei der Umsetzung waren viele Hände beteiligt, wie der Pfarrgemeinderat, vor allem Franz Amering, und bei der werblichen Umsetzung Mag. Gerhard Radner. Mit der Fa. Asamer konnte im Sommer der erste Sponsor gewonnen werden. Ein überdimensionales Banner machte auf den Kirchturm aufmerksam.

Abwechslungsreiche Benefizklänge

Was folgte, waren weitere Sponsoren und zwei Benefizveranstaltungen am 8. Dezember in der Pfarrkirche Vorchdorf. Die Konzerte waren ausverkauft und die Besucher begeistert. Die Pfarre Vorchdorf hatte gemeinsam mit der Musikhauptschule einen großen Anteil an der Organisation. Adventlieder, ein Hirtenspiel der Musikhauptschule und Sprecher mit besinnlichen Worten machten die Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem im Advent 2009. Der Konzertteil wurde vom Brassquintett und vom Klarinettentrio der Marktmusik, vom Jugendchor der Musikhauptschule (Leitung Christine Spießberger), vom Frankenburger Dreigesang, dem Traunviertler 1-2-3-4-G’sang, und Köcker Musi und Solistin Doris Schneider gestaltet. Sprecher waren Ingrid Haslhofer, Dr. Johann Sturm und Dechant P. Ernst. Im Anschluss gab es ein gemütliches Zusammensein im Pfarrsaal, wo die Veranstaltung bei Adventleckereien ausklang.

Große finanzielle Unterstützung für die Kirchturmrenovierung

Das Echo der Besucher war einhellig: so etwas sollte unbedingt wiederholt werden. Beinahe noch mehr als über die großartige Resonanz der Zuschauer aber freuten sich die Veranstalter über den Reinerlös für die Renovierung des Kirchturms. Die Initiatoren überreichten einen Tag vor Weihnachten einen Scheck über € 22.593,86 an Dechant P. Ernst und bedanken sich nochmals bei allen Mitwirkenden.

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!