Pfadfindergruppe Vorchdorf unterstützt soziales Projekt

Die Pfadfindergruppe Vorchdorf übergibt eine großzügige Spende der Friedenslichtaktion 2008 an 2 junge Vorchdorferinnen, die sich im Jahr 2009 sozial in Peru und Indien engagieren.

Im Rahmen des Pfarrcafé am letzen Sonntag, 18.Jänner 2009 haben die Pfadfinder Vorchdorf einen Betrag für die Unterstützung der Projekte von „Jugend eine Welt“ an Marion Ammer und Anna Kronberger gespendet. Marion Ammer wird ab Februar 2009 in einem Waisenhaus in Cuscu, Peru bei der Freizeitgestaltung mitarbeiten sowie Nachhilfe für die Kinder geben. Anna Kronberger ist dann ab September in Vijiayawada, Indien und unterrichtet dort Englisch, Musik und Turnen.

Regina Helmberger, Obfrau der Pfadfinder Vorchdorf, übergibt den beiden die Spende, die im Rahmen der Friedenslichtaktion von den Pfadfindern in ganz Vorchdorf gesammelt wurde. Sie wünscht ihnen eine bereichernde und spannende Zeit bei ihrem jeweils einjährigen Aufenthalt. Sie freut sich, dass die Pfadfinder Vorchdorf diese Projekte mit unterstützen können.

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!