Spektakuläre Aktion für Kirchturm

Seit kurzem verdeckt ein überdimensionales Werbebanner den Vorchdorfer Kirchturm, der zur Zeit renoviert wird. Damit ist erstmals in Oberösterreich ein Sponsoring der besonderen Art gelungen. Auf Initiative des Vorchdorfer Unternehmers Hermann Gstettner hat sich Dr. Manfred Asamer bereiterklärt, die Renovierungsarbeiten des Vorchdorfer Wahrzeichens mit dieser spektakulären Aktion zu unterstützen.

„Gebundene Kraft für Generationen“ ist die Firmenphilosophie von Asamer, die bis September auf dem 100m2 großen Werbeträger zu lesen ist. Und seit vielen Generationen ist der Kirchturm in seiner heutigen Form ein markantes Bauwerk auf Darstellungen und privaten Fotografien. Die Renovierungsarbeiten sind notwendig geworden, da der über 220 Jahre alte Turm aufgrund von Verwitterungseinflüssen bereits stark beschädigt war. Dechant P. Ernst Bamminger freut sich über diese durchaus provokante Inszenierung, die den Kirchturm verhüllt und gleichzeitig bewusst in den Mittelpunkt stellt. Am 8. Dezember wird eine kulturelle Benefizveranstaltung in Zeichen der Generationen stattfinden.

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!