Guan Liang verlässt Vorchdorf

Die letzten beiden Heimspiele des Jahres 2007 wurden für das Tischtennisteam von Union AWD Vorchdorf ziemlich überraschend zu Abschiedsspielen für die jahrelange Nummer Eins, den Chinesen Guan Liang. Da er ab Jahresbeginn eine Stelle als Nationaltrainer von Singapur angeboten bekam, steigt er nach der Herbstsaison einvernehmlich aus seinem Vertrag aus und wird Vorchdorf daher nach 6 Jahren in der ersten Bundesliga verlassen.

Guan spielte seit dem Aufstieg in die erste Bundesliga gemeinsam mit Stojan Plavsic im Bundesligateam, das er sehr erfolgreich anführte. In der Einzelrangliste war er immer auf den vorderen Plätzen und auch mit Plavsic im Doppel konnte er viele Punkte für seinen Verein erzielen. Guan war durch seine umgängliche Art hervorragend im Verein integriert, vor allem mit Sektionsobmann Rudi Rumpl, bei dem er während der Heimspiele wohnte, entwickelte sich eine gute Freundschaft. Daher wollte ihn auch niemand daran hindern, als er das interessante Angebot aus Singapur erhielt. In der Frühjahrssaison sollen vor allem die beiden Exbundesligaspieler aus dem B-Team, Bernhard Humer und Thomas Wimmer, als Ersatz für Guan zum Einsatz kommen.

Los geht’s am 26. und 27. Jänner (15 bzw. 10 Uhr) mit zwei Heimspielen gegen Kapfenberg und Oberwart.

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!