Neue starke Tourismusgruppe in Vorchdorf | Vorchdorf Online

Neue starke Tourismusgruppe in Vorchdorf

Neuer Vorsitzender Johannes Hörtenhuber mit neuem Team

Große Veränderungen brachte die außerordentliche Generalversammlung des Tourismus-Ortsausschusses Vorchdorf. Im Alten Eiskeller der Brauerei Schloss Eggenberg wählten Vertreter aus Wirtschaft einen neuen Vorstand aus 15 engagierten Vorchdorfern. Johannes Hörtenhuber wurde einstimmig als neuer Vorsitzender bestätigt. 

Nach der Gründung des Tourismusverbands Almtal-Salzkammergut vor fünf Jahren nahm in Vorchdorf eine Ortsausschuss-Gruppe die Arbeit auf. Ergebnisse dieser Gruppe unter der Leitung von Franz Ziegelböck sind viele Akzente und Einrichtungen wie der Almuferweg oder die Veranstaltungsreihe Almtaler Genussmärkte entstanden. Mit der geplanten Zusammenlegung der Tourismusverbände Almtal und Traunsee Salzkammergut bot sich nun in Vorchdorf die Gelegenheit, diesen Ortsausschuss neu auf die Beine zu stellen. 

Bürgermeister Gunter Schimpl bedankte sich bei der scheidenden Gruppe für deren Engagement und beim Verein Zukunft Vorchdorf unter der Leitung von Franz Amering, der ein neues starkes Team aus 15 engagierten Vorchdorfern vorgeschlagen hat. Almtal-Obmann Christian Steinhäusler leitete die Neuwahl und gratulierte dem neuen „Ortsobmann“ Johannes Hörtenhuber. Geschäftsführer Stefan Schimpl gab Einblicke in die derzeitige Finanzsituation und betonte, dass regionale Tourismusarbeit eine gute Möglichkeit zur Regionalentwicklung darstellt. 

Bewährte Schwerpunkte mit neuem Schwung

Der neugewählte Vorsitzende Johannes Hörtenhuber bedankte sich für das Vertrauen und präsentierte die Schwerpunkte für die kommende Arbeit. Eine klare Positionierung der „Marke Vorchdorf“ sehen er und sein neues Team als Basis für eine gute Weiterentwicklung des Wirtschafts- und Ferientourismus in und um Vorchdorf. In einem Workshop wurden viele neue Ideen geboren und zu Papier gebracht. Ein Metaziel bleibt jedoch die Steigerung der Nächtigungen in der Region. „Der Bedarf für zusätzliche Betten ist da und wir entwickeln uns in eine positive Richtung“, so Hörtenhuber. Die touristischen Überlegungen dürften nicht an den Gemeindegrenzen enden, so der neue Vorsitzende weiter. 

Die Mitglieder des neuen Ortsausschusses sind: Johannes Hörtenhuber, BSc (Vorsitzender), Jochen Neustifter (Vorsitzender-Stv.), Mag. Martin Fischer (Finanzreferent), Mag. Gerhard Radner (Schriftführer), Franz Amering, Bettina Hutterer, Roland Lohninger, Thomas Lugmayr, Markus Resch MA, Ing. Markus Müller, Hannes Sappl, DI Gunter Schimpl, Alexander Schuster, Elfriede Szabo und Mesut Usta.

Fotos: vorchdorfmedia e.U.  

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!