Schwungvoller Festabend zum 50. Geburtstag | Vorchdorf Online

Schwungvoller Festabend zum 50. Geburtstag

Kirchham feierte 50 Jahre Sportunion

Die Sportunion Kirchham feierte ihr 50jähriges Bestandsjubiläum mit einem schwungvollem Festabend in der genial dekorierten Mehrzweckhalle. Die gebürtige Kirchamerin Kathi Schöninger und Moderatorin beim TV-Sender Sky in München, führte gekonnt durchs offizielle Programm. 

Eine bemerkenswerte Erfolgsstory

In Anwesenheit von Union-Landespräsident Franz Schiefermair, Pfarrer P. Burkhard Berger, Bürgermeister Hans Kronberger, Vizebürgermeister Anton Pühringer, Sportreferentin Annemarie Pfundner sowie Ehrenpräsident Rudi Seyr und zahlreichen Gründungsmitgliedern präsentierte Präsidentin Elisabeth Huemer in ihrer Festansprache die  bemerkenswerte Erfolgsgeschichte der jubilierenden Sportgemeinschaft:  720 Mitglieder zählt die Union heute, somit ist jeder dritte Bewohner  Mitglied beim größten Kirchhamer Verein, beachtliche Erfolge  im Spitzensport (Judo, Volleyball, Wasserschi) stehen ebenso zu Buche wie ein umfassendes Angebot an Gesundheits-und Breitensport in derzeit sieben Sektionen.

Sportstätten durch Eigeninitiative der Union

Der Bau der Turnhalle im Jahr 1977 bzw. deren Erweiterung (2007)  sowie die Errichtung der Sportanlage  Traunstein-Arena (2010)  sind sichtliche Zeichen dieser Erfolgsstory, welche ohne dem großartigen Engagement der Union so nicht möglich gewesen wäre. Bei allen Projekten war die Union treibende Kraft und sorgte durch Eigeninitiative und Zupacken für eine kostenschonende und rasche Realsierung.

Ehrung von 13 Gründungsmitgliedern!

Die tolle, vielfältige und umsichtige Arbeit der Sektionen wurde filmisch und in einer Talk-Runde mit den Verantwortlichen auf den Punkt gebracht.   Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung der anwesenden 13 Gründungsmitglieder, die am 8.12. 1966 die Sportunion Kirchham ins Leben gerufen haben.

Tolle Performance von Judo-Kids & Dance Projekt

Große  Anerkennung kam von Union-Landespräsident Franz Schiefermair und Bürgermeister Kronberger zeigte sich nicht nur stolz, sondern dankte vor allem "für die tausenden ehrenamtlichen Stunden, die Trainer und Betreuer der Union aufwenden, um seit fünf Jahrzehnten  ein  großartiges Freizeitangebot für unsere Bevölkerung bieten zu können!" 

Vorführungen der Judo-Kids sowie faszinierende Showeinlagen des "Dance Projekt" aus Pinsdorf garnierten einen überaus gelungenen Abend, der mit heißen Rhythmen der Band "Soul Delight" (mit den Kirchhamern Michael Plank und Dominik Eder) stimmungsvoll ausklang. 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!