Vorchdorfer Pfarrhof im neuen Glanz | Vorchdorf Online

Vorchdorfer Pfarrhof im neuen Glanz

Hagelversicherung deckte optische Sanierung

Seit dem Oktober 2017 erstrahlt der Vorchdorfer Pfarrhof im neuen Glanz. Nach dem großen Hagel im Juli 2016 war eine Sanierung der Außenhülle unumgänglich. Dank der umfangreichen Hagelversicherung entstanden der Pfarrgemeinde keine zusätzlichen Kosten.

Oliver Palman und sein Team wurden mit der verantwortungsvollen Aufgabe beauftragt. Das Pfarrhofgebäude erstrahlt nun im neuen „Palazzo-265-Gelb“ mit frischen weißen Faschen. Der Meistermaler verwendete alle Farben auf mineralischer Basis, um den Anforderungen von Denkmalschutz gerecht zu werden. Im Frühjahr 2018 ist eine weitere Sanierung des Innenhofes geplant. Auch die Pfarrkirche wurde durch Hagel und Verwitterung stark in Mitleidenschaft gezogen. Noch stehen die Vertreter der Pfarre in Verhandlungen mit den Versicherern und man ist optimistisch, dass auch eine Kirchensanierung mit Neuanstrich gelingen wird. 

 

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!