Zweifach Landesmeisterin Miriam Gruber

Wie in den letzten Jahren, war auch heuer die Vorchdorferin die erfolgreichste Athletin bei den OÖ. Landesmeisterschaften in Traun – zweimal Gold- und eine Silbermedaille.

Ihrer Favoritenrolle wurde Miriam Gruber in allen Belangen gerecht. So fertige sie im Einzel ihre Gegnerinnen jeweils klar ab und siegte im Finale gegen die Traunerin Scheer mit 21:2, 21:10. Ebenso ohne Satzverlust blieb sie im Doppel mit Iris Freimüller (Alkoven) und verteidigte den Titel. Lediglich im Mixed mit Dominik Kronsteiner reichte es „nur“ zu Platz 2 nach einer Finalniederlage gegen die Staatsmeister Jürgen Koch / Nia Zhou (Traun).

Zu seiner Silbermedaille im Mixed konnte Dominik Kronsteiner noch die UBC Bilanz mit zwei Bronzemedaillen im Einzel und Doppel (mit Florian Baumgarner) aufbessern.

Frühes Aus für Gruber in Slovenien

Nicht nach Wunsch verlief für Miriam Gruber das Antreten bei den Slovenia International in Laibach. So musste sich die Vorchdorferin bereits in der 1. Hauptrunde gegen die Engländerin Rachel Howard mit 21:18, 18:21, 15:21 geschlagen geben.

In einer Woche spielt Miriam Gruber in Madirid bei den Spanish International, ehe es in eine kurze Turnierpause geht.

Foto: Miriam Gruber

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!