Aktives Unternehmernetzwerk mit über 150 Mitgliedern

Der Werbering Vorchdorf ist gut unterwegs: Höchstand bei Mitgliedern und ein Allzeithoch bei den Gutscheinverkäufen stärken die regionale Wirtschaft und sichern Arbeitsplätze in und um Vorchdorf. Bei der Jahreshauptversammlung begrüßten Obmann Markus Müller und Stellvertreterin Elfriede Lüfting langjährige Mitglieder.

Werbering stärkte regionale Wirtschaft mit starken Gutscheinsystem und aktiver Bewusstseinsbildung

Der Werbering lud zur ordentlichen Jahreshauptversammlung in das Gasthaus Ziegelböck. Zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste folgten der Einladung von Obmann Markus Müller. 

Dieser gab einen kurzen Überblick über die Vereinsaktivitäten und Kennzahlen. Während der Lockdowns hat der Werbering seinen Mitglieder besondere Dienstleistungen kostenlos angeboten. Dazu zählten die Übersichtsliste über Sonderservices während der Lockdowns sowie eine kostenlose Berichterstattung online. Darüber hinaus setzte der Werbering ein Zeichen und unterstützte alle Mitglieder im heurigen Jahr mit dem „Werbering-Hunderter“. 

Aktives Gutscheinsystem
Besonders spannend war das vergangene Vereinsjahr was die Nutzung der Werbering-Gutscheine betrifft. Innerhalb eines Jahres wurden über € 840.000,- an Wertschöpfung generiert. Die Gutscheine wurden dabei fast gleich verteilt in den Gemeinden Vorchdorf und Laakirchen gekauft und auch wieder ausgegeben. Für die Zukunft evaluiert der Werbering gerade Möglichkeiten, das Gutscheinsystem digital oder in Form einer Wertkarte weiterzuentwickeln. 

Ortskernbelebung und Fachkräftemangel. 
Die Herausforderungen der Zukunft liegen neben der Stärkung des regionalen Kaufverhaltens in der Weiterentwicklung des Ortskerns. Eine florierende Gastroszene ist eine gute Basis, worauf man aufbauen könne. Die Verantwortlichen sind laufend im Austausch mit der Gemeinde, um Impulse zur Ortskernbelebung zu unterstützten. 

Eine weitere Herausforderung sehen die Vereinsverantwortlichen in der Unterstützung gegen den Fachkräftemangel. Im Bereich der Lehrlingsunterstützung wird sich das Werbering-Büro proaktiv mit dem polytechnischen Lehrgang in Verbindung setzen und Kooperationsmöglichkeiten ausloten. 

Rund 150 Mitglieder
Die Vorchdorfer Wirtschaft ist dynamisch und das zeigt sich auch bei der Anzahl der Werbering-Mitglieder. Zwar gibt es immer auch Abgänge, dennoch verzeichnet das Netzwerk ein Plus bei der Mitgliederstatistik. 

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!