Die Wirte sind zurück

Gastronomen öffnen ab 15. Mai mit Auflagen

Lange haben Gastronomen und Gäste auf den Moment der Wiederöffnung nach den Corona-Maßnahmen gewartet, am 15. Mai ist es soweit. Auch Vorchdorf ist durch seine vielfältige Wirtshauskultur bekannt und macht, wenngleich mit etwas geänderten Vorzeichen, einen Schritt in Richtung Normalität. 

Für die Gäste gelten besondere Bestimmungen. Eine der wesentlichsten ist die Zusammensetzung einer Gästegruppe. Diese darf entweder aus max. vier Erwachsenen zzgl. minderjährigen Kindern bestehen, oder aus Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben.   Zwischen den Gästegruppen muss ein Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden. Um die Planung für die Wirte zu erleichtern, wird eine Tischreservierung empfohlen. 

Auf der Webseite von Bundesregierung und WKO finden die Gäste weitere Leitlinien für einen sicheren Umgang miteinander in der Gastronomie: 

  • Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe (max. 4 Erwachsene zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder  oder Personen im gemeinsamen Haushalt) halten.
  • Mund-Nasen-Schutz im Lokalinneren abseits des Tisches tragen.
  • Im Vorfeld nach Möglichkeit Tisch reservieren. 
  • Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.


Um Gästen und Mitarbeitern Schutz vor COVID-19 und Sicherheit in der Gastronomie zu bieten, sind alle aufgefordert, konsequent den allgemeinen Verhaltensregeln zu folgen! 

 

Weitere Informationen www.sichere-gastfreundschaft.at/

 

Diese PR ist eine kostenlose Unterstützung von vorchdorfmedia, Wirtegruppe und Werbering Vorchdorf während der Corona-Krise

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!