Friedenslicht-Kind 2021 kommt aus der MS Vorchdorf

Mitschüler und Lehrer sind stolz

Tobias Nussbaumer, der heuer als „ORF-Friedenslicht-Kind 2021“ nominiert wurde, kommt aus Kirchham und geht in die 2. Klasse der MS Vorchdorf.
Tobias erhielt das Friedenslicht, das in die ganze Welt getragen wird, am Flughafen in Wien. Während der Adventzeit absolviert er eine Reihe von Terminen in verschiedenen TV-Sendungen.

„Für Tobias ist das eine sehr aufregende Zeit. Wir sind sehr stolz, das heurige Friedenslicht-Kind an unserer Schule zu haben und verfolgen seine Auftritte mit Spannung. Tobias ist ein begeisterter Schüler der MS Vorchdorf. Er wird diese spannenden Erfahrungen so schnell nicht vergessen“, berichtet die Direktorin der Mittelschule, Sonja Staudinger.

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!