Spacige Musik beim Frühjahrskonzert 2022

9 Neuzugänge beim deutlich verjüngten Verein Musikverein Siebenbürger Vorchdorf

Auf eine Reise durch das Weltall lud der Musikverein Siebenbürger Vorchdorf beim Frühjahrskonzert 2022 in der Sporthalle Vorchdorf. Das deutlich verjüngte Blasorchester präsentierte Musikstücke rund um das Thema  Raum und Zeit. Musikobmann Markus Resch begrüßte 9 Jungmusiker und gratulierte seinem Kapellmeister Martin Ohler zum Geburtstag. Wenngleich draußen der Winter nochmals grüßte, war das Konzert ein gelungener Kulturstart in das Vorchdorfer Frühjahr.  

Der Mond ist aufgegangen, Out of Space, Blue Planet, Sternstunden-Marsch, Star Wars oder Zarathustra 2000: die Liste der dargebotenen Stücke drehte sich um das Thema „Out of Space“. Moderatorin Manuela Burghuber freute sich, nach längerer Pause mit dem Musikverein im Rampenlicht zu stehen. In ihrem spacigen Outfit begleitete sie die Besucher durch den Konzertabend. Julia Hüll zeigte viel Mut bei ihrem Soloauftritt am Flügelhorn mit dem Stück „Someone like you“. Nicole Hörtenhuber interpretierte das bekannte Stück „Flying to the moon“ mit einer Gesangsvorstellung und sorgte für besondere Momente.

Der Musikverein Siebenbürger musste die letzten zwei Jahre das Frühjahrskonzert immer wieder absagen. Umso erfreulicher war es, dass es 2022 endlich klappte. In der Zwischenzeit verjüngte sich der Verein deutlich. Marie Artelsmair (Klarinette), Daniel Artelsmair (Posaune), Jasmin Pumpfer (Querflöte), Elisabeth Kronberger (Querflöte), Simona Hlinka (Querflöte), Selina Hlinka (Saxophon), Georg Ohler (Horn), Valentin Ohler (Horn) und Elias Gondosch (Schlagwerk) debütierten am Konzertabend. 

Mit einer kleinen „Rakete“, gefüllt mit hopfigem Treibstoff gratulierten die Musiker ihrem Kapellmeister Martin Ohler, der sich in seiner Bescheidenheit kurz bei allen bedankte und anschließend eine Gesangszugabe präsentierte. Martina Fischer und Nicole Hörtenhuber wünschten den Besuchern mit dem Seer-Schlager „Kimm guat hoam“ alles Gute, was angesichts der winterlichen Wetterlage beim Frühjahrskonzert gut passte. Zuvor nutzten die Konzertgäste noch die Gelegenheit, bei frischen Getränken ausreichend Sozialkontakte zu pflegen.

 

Mehr Fotos auf www.vorchdorfer.at

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!